Herzlich Willkommen

In der Grundschule Weißenburg leben und lernen Mädchen und Buben, unterschiedlicher sozialer Herkunft, unterschiedlicher Begabung und vielschichtiger individueller Interessen.

Jeder soll sich an unserer Schule wohl fühlen, seine Talente und Begabungen einbringen und friedlich mit anderen in einem familiären Schulklima des gegenseitigen Vertrauens zusammenleben und lernen können.

 

Lernmaterial für die Klassen:

Im Reiter “Lernmaterial wegen Corona” sind für einige Klassen Lernmaterialien eingestellt. 

Für alle anderen Klassen gilt: Die Lehrkräfte stehen über elektronische Medien mit den Klassenelternsprechern bzw. den Schülerinnen und Schülern in Verbindung.

 

Schuleinschreibung:

Die Schuleinschreibung erfolgt aufgrund der besonderen Umstände auf dem Postweg. Bitte beachten Sie den nachfolgenden Link, der Sie zum entsprechenden Elternbrief weiterleitet.

Information für Eltern zur Schulanmeldung auf dem Postweg

 

Aktuelle Übertrittsregelung für dieses Schuljahr

Bitte Sie diesem Link zu Ihrer Information:

Aktuelles Schreiben Kultusministerium zum Übertritt

 

Informationen für Eltern über den Umgang mit dem Thema Corona gegenüber den Kindern

Corona – Informationen für Eltern vom Schulpsychologen

 

Corona-Virus – Aktueller Stand für alle Schulen:

Die Schulen in Bayern sind ab Montag, 16.03.2020 bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Ab kommendem Montag, 16.03.2020 ist damit auch die Grundschule Weißenburg geschlossen.

Die Schulschließung ist nicht gleichbedeutend mit Ferien, es gilt lediglich ein Betretungsverbot für die Schulhäuser. Ausnahmen gelten für systemrelevante Berufsgruppen (siehe unten). Weitere aktuelle Informationen geben wir laufend an dieser Stelle bekannt.

Notfallbetreuung – aktueller Stand:

Der Katastrophenstab der Bayerischen Staatsregierung hat heute beschlossen, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig sind, ab Montag, den 23. März 2020, auch dann eine Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen und Schulen in Anspruch nehmen können, wenn nur ein Elternteil in diesen Bereichen tätig ist. Voraussetzung ist dabei auch weiterhin, dass der Elternteil aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist.

Die Bereiche der Gesundheitsversorgung und Pflege werden dabei weit ausgelegt, um eine Versorgung der Patientinnen und Patienten und der pflegebedürftigen Menschen unter allen Umständen gewährleisten zu können. Die Gesundheitsversorgung umfasst beispielsweise neben Krankenhäusern, (Zahn-)Arztpraxen und den Gesundheitsämtern auch die Kassenärztliche Vereinigung und den Rettungsdienst einschließlich der Luftrettung. Hier geht es aber nicht nur um Ärzte und Pfleger, sondern um alle Beschäftigten, die der Aufrechterhaltung des Betriebs dienen: Dazu zählt etwa auch das Reinigungspersonal und die Klinikküche. Die Pflege umfasst insbesondere die Altenpflege, aber auch die Behindertenhilfe, die kindeswohlsichernde Kinder- und Jugendhilfe und das Frauenunterstützungssystem (Frauenhäuser, Fachberatungsstellen/Notrufe, Interventionsstellen). Für die übrigen Bereiche der kritischen Infrastruktur bleibt es dabei, dass beide Elternteile in diesen Bereichen tätig sein müssen, bei Alleinerziehenden genügt auch weiterhin ein Elternteil.

Sollte dies für Sie zutreffen, nehmen Sie per e-mail (grundschule-weissenburg@t-online.de) , per fax (09141/907 203) oder telefonisch (09141/907 205  Anrufbeantworter) Kontakt mit uns auf. Vielen Dank!

 

 

Weißenburg

zentralschule
Grundschule Weißenburg i.Bay.
Schulhausstraße 6
91781 Weißenburg i.Bay.
Telefon: 09141/907205
Fax: 09141/907203
E-Mail: grundschule-weissenburg@t-online.de

Dettenheim

grundschule-dettenheim
Schulhaus Dettenheim
Rezatstr. 27
91781 Weißenburg
Telefon: 09142/7670
E-Mail: gs-dettenheim@gmx.de

Oberhochstatt

grundschule-oberhochstatt
Schulhaus Oberhochstatt
Im Tal 25
91781 Weißenburg
Telefon: 09141/5275
E-Mail: grundschuleoberhochstatt@web.de